Der Blog ist eröffnet

Es ist soweit: Das Gästebuch ist fort der Blog ist da, hurra 😀

Wie häufig es Artikel geben wird ist noch nicht ganz geklärt. Deswegen erfolgt auch vorerst ein stiller Release. Das werde ich dann nach den ersten ‚richtigen‘ Artikeln per Social-Media (Twitter, Facebook) nachholen. Neue Artikel werden ab da an auch über diese Veröffentlicht. Als Alternative gibt es natürlich einen RSS-Feed der jetzt schon gestartet wurde. So verpasst ihr nichts.

Worum soll sich der Blog drehen?

Es bleibt bei den klassischen Themen der Homepage.
Also Coding | Gaming | Musik | Philosophie und Sachen die mich einfach bewegen.

 

Meine Erwartungen und Wünsche an diesen Blog sind noch recht klein, haben aber das Potenzial zu wachsen. So schreibe ich die ersten Artikel in Grunde genommen für mich. Ziel dabei ist es einfach mal ein größeres Projekt anzufangen und auch Dinge regelmäßig zu machen. Sobald sich erste Stammleser ankündigen wird der Blog aus dem Status ‚Experiment‘ entlassen, wenn nicht läuft er irgendwann einfach aus.

Auf ein gutes Gelingen – und dass ich mein Schweinehund oft genug überwinden kann 😀

5 Gedanken zu „Der Blog ist eröffnet

  1. Der Blog ist cool .. etwas düster aber sonst ..
    Jetzt musst du aber auch mal mit deinem Websitedesign nachziehen 😉

    Ich bin auch gespannt wie lange du es durchhälst … wollen wir wetten?

    Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.